BGL. Ein “fast” touristischer Fototrip Mainstream oder nicht - Schön ist es eben wirklich!

In Zeiten von Instagram, Flickr oder der Fotocommunity sind gewisse Landstriche geradezu von der Landkarte herunter fotografiert worden. Geradezu eliminiert. Kein Mensch will, ja kann mehr ein noch tolleres Foto von manchen Orten der Welt schiessen, ohne dass es schon tausendfach im Internet herumgeistert. Jegliche Faszination, jegliche Spannung scheint von ihnen genommen, weil man jede…

weiterlesen...

Giesing, Rio, Tokyo! Ortsteil des berühmten Millionendorfes

Und so schaue ich durch die Dunkelheit der Nacht hin auf die Leuchtreklamen und das laute, schreiende Nachtleben dieser nie schlafen wollenden Großstadt. Multikulturelles Flair vereint mit bodenständig bayerischer Gelassenheit. Schaut man sich München von aussen aus an, so wird einem niemals klar welch wunderbar dörfliches Leben diese scheinbar pulsierende Weltmetropole am Isarstrand versteckt…… Jetzt die…

weiterlesen...

Bad Gastein Reloaded Mein absolut liebstes Skigebiet!

Schön langsam sollten wir einen Orden bekommen. Oder eine Ehrennadel für die langjährige Treue als „Kurgäste“. Seit mittlerweile 14 Jahren ist das Gasteinertal das Ziel unseres jährlichen Skitrips. Waren wir anfangs noch zu viert, so dezimierte sich unsere Runde über die Jahre. Nun sind wir nur mehr zu zweit, was die fünf Tage Gastein allerdings…

weiterlesen...

Winter Wonder Isarwinkel oder wie das Münchner Kindl in die Bäume kam

Eigentlich finde ich den Ausdruck „Zwischen den Jahren“ eher unpassend. Vielleicht sogar blöd, weil er den Tagen vom 27.-31.12. irgendwie die Zugehörigkeit zu einem konkreten Jahr abspricht. Nichts desto trotz: In diesem Fall möchte ich den Ausdruck strapazieren und sogar noch verorten. „Zwischen den Jahren“ – „Zwischen den Ländern“. Als diesjährige Silvester-Location wurde von unserem…

weiterlesen...

Eine Woche in Tirol… Zu Gast in Pertisau und Innsbruck

…und am Wochenende in Niederbayern. Begonnen haben wir unsere Reise mit einem einwöchigen Trip nach Pertisau am Achensee. Wunderschön gelegen ist dieses kleine, doch etwas touristisch anmutende Örtchen, was aber alles dadurch wieder wett macht, indem es eben nicht dem Partytourismus frönt, sondern es eher etwas ruhiger angehen lässt. Drei wirklich schöne Wanderungen haben wir dort absolviert.…

weiterlesen...

Ein Film über eine Dorfkirche Ora Et Labora - Ein Architekturdokument

Nachdem ich am 10.02.2017 im Gasthaus Rieger einer erstaunlich großen Kulisse den Film über St. Benedikt in Oberisling präsentieren konnte und dabei auch erwähnte, dass dieser Film ein Geschenk an die Oberislinger und Leoprechtinger Bürgerinnen und Bürger sein soll erfülle ich heute natürlich auch mein Versprechen und stelle diesen Film unentgeltlich hier auf Heimatfilmz.de zur…

weiterlesen...

Filmvorführung am 10.02.

Für meinen Vater, Jürgen Zettel, wäre es sicherlich ein wunderbarer Abend. Am Freitag, den 10.02.2017 um 19:30 Uhr werde ich im Rieger-Wirt in Oberisling (Regensburg) den Film “Ora Et Labora – Ein Architekturdokument” erstmals der Öffentlichkeit zeigen. Er selbst war es, der vor circa 8 Jahren begann die Informationen der Kirche zusammenzustellen, die er gemeinsam…

weiterlesen...

Endlich… Niederbayern!

Am Dreikönigstag bin ich in Eiseskälte auf die A92 Richtung Landshut. Kaum in Niederbayern angekommen habe ich die Autobahn in Eugenbach verlassen um die schon von weitem sichtbare Kirche auf dem Berg zu fotografieren. Von dort aus nahm ich verschiedene Schleichwege Richtung Landshut. Die nebeligen Felder zwangen mich geradezu alle 5 Minuten irgendwo die Bremse zu…

weiterlesen...

Neujahrstour durch Franken

Kurz vor dem Jahreswechsel 2016/2017 konnten wir uns zu zweit aufraffen und uns drei Tage Zeit nehmen. Wir planten eine Tour durch Ober- und Unterfranken. Begonnen haben wir mit der Anreise nach Schloss Mespelbrunn, welches leider zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich “besuchbar” war. So verbrachten wir dort nicht allzulange und zogen weiter über Lohr am…

weiterlesen...

Ora Et Labora – Ein Architekturdokument

Ein Kirchbau ist heutzutage alles andere als eine alltägliche Bauaufgabe. Heute nicht und auch in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts war dies nicht der Fall. Und dennoch gibt es sie: Die Kirchenneubauten der heutigen Zeit. Eine davon ist St.Benedikt im Regensburger Stadtteil Oberisling. Das Architekturbüro Wenz+Zettel wurde in den 1980er Jahren mit diesem Neubau…

weiterlesen...

Wenn das Schöne schon so nah…

Nun… Spricht man über atemberaubende Landschaften und Naturereignisse, assoziiert der Mensch schnell Orte wie den Grand Canyon, Ayers Rock, Lavafelder auf Island oder die Gnu-Wanderung in der Masai Mara. Allesamt spannende, ja aufregende Reiseziele die man, wenn man kann, auch irgendwie Zeit seines Lebens einmal besuchen und gesehen haben sollte. Wie aber sehen Isländer oder Amerikaner die Landschaft,…

weiterlesen...

Schreibe einen Kommentar